Aktuelles


Jahresrückblick 2020

Liebe Interplast-Switzerland Freunde

 

Das 2020 nimmt so allmählich seinen Lauf und wir alle erlebten in den vergangenen Monaten die Einschränkungen der Pandemie. Nach der Pandemie müssen Probleme, die von der Tagesordnung gestrichen wurden, wieder angegangen werden. Aber was heisst nach der Pandemie? Wann ist das? Es gibt sie eben, die «anderen» Probleme. Darum werden wir vom 4.-13.12.2020 unseren Einsatz in Bamako/Mali durchführen, wo Gesichts- und Brustrekonstruktionen im Vordergrund stehen. Vereine leben von der Weitsichtigkeit ihrer Helfer, von der Tatsache Zeit zu investieren und von Spenden. Mir erscheint bei der heutigen Betrachtung, dass wir diese drei Tatsachen vernachlässigt haben. Ich möchte einen Monat vor der Jahreswende einerseits allen danken, die unsere letzten Einsätze mitgestaltet haben - ohne Euch geht in unserem Verein nichts, andererseits bitte ich alle Freunde von Interplast-Switzerland, die Arbeit kontinuierlich fortzusetzen, sich einzubringen und vor allem: bleibt gesund.

Download
Ganzer Artikel lesen
Jahresrückblick 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.3 KB

Dezember 2020

Einsatz in Bamako/Mali

 

Vom 4.-13.12.2020  ist ein weiterer Einsatz in Mali geplant. Primär sind rekonstruktive Operationen nach NOMA Erkrankungen, Verbrennungen und Operationen bei Tumorleiden (insbesondere auch Brustkrebs) geplant. Der Einsatz findet in Kooperation mit "Ensemble pour Eux" statt. Spenden würden unseren Einsatz sehr erleichtern.

Frässsack-Spendeaktion

 

Das Restaurant Höchi in Hirzel hat sich für Interplast eine tolle Spendeaktion überlegt. Ein "Frässsack" ist mit verschiedenem Picknick Inhalt erhältlich. Pro verkaufter Sack gehen 5.- an Interplast. Zudem gibt eine Künstlerin, welche im Restaurant Höchi ihre Bilder ausstellt und verkauft. Pro verkauftes Bild ebenfalls noch 10.- dazu.

 

Wir bedanken uns herzlich und hoffen auf viele Wanderer und kunstbegeisterte Gäste.

 

www.restauranthoechi.ch

Absage Einsatz in Ghana

 

 

Aufgrund unseres erfolgreichen ersten Einsatzes im St. Joseph Hospital in Koforidua (Ghana) im November 2019, haben wir auch entschlossen, das Projekt weiter zu führen mit jährlichen Einsätzen.

Leider müssen wir den geplanten zweiwöchigen Einsatz diesen November aufgrund der aktuellen globalen Corona-Lage absagen.

Wir sind sehr zuversichtlich und freuen uns natürlich auf unseren Einsatz im 2021, welcher voraussichtlich wieder im Spätherbst stattfinden wird.

Absage Benefiz-Konzert

Liebe Freunde

 

Leider muss das Benefiz-Konzert in Luzern vom 7. Juni 2020, im Rahmen der aktuellen Sicherheitsmassnahmen aufgrund des Corona-Virus, abgesagt werden. Wir bleiben jedoch am Ball und informieren Sie im Verlauf über kommende Veranstaltungen und Einsätze. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Spenden.

 

Bleiben Sie gesund!