Kamerun März 2020

Chirurgisch-Medizinisches Spitalzentrum der ASPSC (Association pour le soutien et la promotion de la santé au cameroun - Gesellschaft zur Unterstützung und Entwicklung des Gesundheitswesens in Kamerun) in Bafoussam offiziell geplant vom 13.03.2020 bis 27.03.2020

 

Am Morgen um 09:00 Uhr gings mit dem Chauffeur los, die Fahrt war interessant und führte uns über Berge und viel grüne Landschaften. Der vorgesehene Triage-Tag brachte einige Überraschungen, da der für die Planung zuständige lokale Mitarbeiter das Spital kurzfristig verlassen hat. Unsere Ärzteequippe mit Manuela machte das Beste aus der Situation, telefonierte und organisierte links und rechts, um die Triage und chirurgische Aktivität dennoch wie geplant anlaufen zu lassen. Das OP-Programm endlich gefüllt und die Logistik-Arbeiten abgehakt, freuten wir uns alle auf den Dienstag – richtig rund laufen sollte es aber weiterhin nicht.


Download
Einsatzbericht Kamerun 13.03.-01.04.20.p
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB